Erfahrungsbericht: VIP Tour Loro Parque

Nicht nur die Touristen langweilen sich, auch viele Tiere langweilen sich ohne Besucher. Der Loro Parque bietet deswegen Corona-konform Touren durch den Loro Parque für 100 € pro Person. Lohnt sich das?

Loro Parque Orca Show
Weiterlesen

Royal River Luxury Hotel

Bewusstes Engagement für Nachhaltigkeit. Das im Dezember 2020 eröffnete Luxushotel auf Teneriffa besticht durch außergewöhnliche Poolvillen, innovatives Design und tropische Vegetation. Auch soziale, ökologische und ökonomische Nachhaltigkeit gehören zum Konzept des Royal River Luxury Hotels. Das Haus nimmt seine Verantwortung, so umweltbewusst wie möglich zu sein, sehr ernst und wird daher mit 100 Prozent erneuerbarer Energie versorgt.

Royal River Luxury Hotel
Weiterlesen

Loro Parque: Seit 1 Jahr geschlossen

Der Zoo in Puerto de la Cruz nimmt diesen Tag zum Anlass, ein emotionales Video zu drehen, in dem seine Mitarbeiter erzählen, wie sie dieses Jahr erlebt haben

Loro Parque – seit 1 Jahr geschlossen
Weiterlesen

Teneriffa: 1. zertifizierte Walschutzgebiet Europas

Vor Teneriffas Küste liegt das erste zertifizierte Walschutzgebiet Europas. Ein weiterer Schritt in Sachen Tier- und Umweltschutz. Wegen der verantwortungsvollen und nachhaltigen Beobachtung von Walen und Delfinen, wurde der Meeresstreifen Teno-Rasca, der sich bei den kanarischen Inseln Teneriffa und La Gomera befindet, nun als erstes Walschutzgebiet in Europa und als Drittes weltweit ausgezeichnet.

Walschutzgebiet Teneriffa
Weiterlesen

Zumaque: Lucas Maes ist zurück in Puerto de la Cruz

Lucas Maes, der Koch und Inhaber des gleichnamigen Restaurants an der Autobahnauffahrt Puerto de la Cruz (heute an Haydee verpachtet), hat ein neues Restaurant in Puerto eröffnet, das Zumaque. Maes war lange Zeit die erste Adresse für Fine Dining in Puerto, bis er in den Süden entschwand, wo er auch heute noch zwei andere Restaurants betreibt.

Zumaque Ramen
Weiterlesen

Teneriffa: Corona-Ampel geht von Rot auf Orange

Der Sprecher des Expertenausschusses, der die Regierung der Kanarischen Inseln berät, Lluis Serra Majem, kündigte an, dass die Regierung der Kanarischen Inseln morgen die Beschränkungen auf Teneriffa auf Stufe 2 (orange) reduzieren wird. Diese Maßnahmen werden am kommenden Montag in Kraft treten.

Dunkle Wolken über Teneriffas Gastgewerbe
Weiterlesen

Fit und gesund auf Teneriffa

Dank seiner natürlichen Ressourcen und des ganzjährig milden Klimas bietet Teneriffa ein breites Spektrum an neuen Therapien und Aktivitäten, die auf das körperliche und psychische Wohlbefinden abzielen.

Weiterlesen

Die 10 besten Restaurants Teneriffas

Hervorgehoben

Ein ständig aktualisierter Überblick über die besten Restaurants auf Teneriffa – von Christian Romanowski

Große Veränderungen in der Spitzengastronomie von Teneriffa: Luxus-Hotels im Süden kaufen sich die besten Köche!

Corona-bedingt sind die Restaurants Kabuki und Kazan derzeit geschlossen.
El Rincon de Juan Carlos schliesst für immer und die Padron Brüder eröffnen im Hotel Barcelo Royal Hideaway in Adeje ein neues Restaurant.
Auch die Besitzer des „nub“ haben für immer geschlossen und eröffneten im Januar 21 in das Gran Hotel Bahía del Duque in Costa de Adeje.

Tipp: Die blauen Texte sind Links! Da können Sie drauf clicken!

Auf Teneriffa wird eher rustikal gekocht. Oft haben die Restaurants keine ausgebildeten Köche. Das größte Problem ist die Konstanz der Zubereitung. Du gehst in ein Restaurant und es war genial. Also gehst Du nächste Woche wieder hin und Du bestellst das Gleiche, es schmeckt aber ganz anders und es sieht auch anders aus. Das ist uns so oft passiert. Frustrierend! Wir haben jetzt die zehn besten Restaurants auf Teneriffa ausgesucht.  Ausserdem noch Restaurants für jeden Tag wie z.B. die wunderbare Pizzeria Manamee in La Laguna und die besten Fischrestaurants in Tajao.

Kazan*, Santa Cruz de Tenerife, Chu-toro Nigiri – leider derzeit geschlossen

Weiterlesen