Die besten Restaurants Teneriffas

Hervorgehoben

Ein aktualisierter Überblick über die besten Restaurants auf Teneriffa – von Christian Romanowski

Auf Teneriffa wird eher rustikal gekocht. Oft haben die Restaurants keine ausgebildeten Köche. Das größte Problem ist die Konstanz der Zubereitung. Du gehst in ein Restaurant und es war genial. Also gehst Du nächste Woche wieder hin und Du bestellst das Gleiche, es schmeckt aber ganz anders und es sieht auch anders aus. Das ist uns so oft passiert. Frustrierend! Wir haben jetzt die sieben Besten ausgesucht.  Ausserdem noch welche für jeden Tag wie die wunderbare Pizzeria in La Laguna.

Als die besten Restaurants Teneriffas sehen wir folgende Restaurants an:
Platz 1: M.B. das Restaurant von Drei Sterne Koch Martin Beratsegui auf Teneriffa
Platz 2: El Rincon de Juan Carlos
Platz 2: nub
Platz 4: Kazan 
Danach kommt lange gar nichts mehr. Meine Frau sieht als ersten Verfolger die „Gastrobar AIE“ in El Sauzal während ich das La Bola de Jorge Bosch in El Sauzal mit seiner erneuerten kanarischen Küche dort sehe. Weitere Verfolger sind das Hayde in Puerto de la Cruz / La Orotava und das „El Posada del Pez„in Santa Cruz. Die Posada ist noch eine Stufe dahinter, aber auch deutlich preiswerter.
Danach kommen ein paar Restaurants wie landestypische „Donde Mario“ in Santa Ursula (das bei unseren letzten Besuchen nicht mehr empfehlenswert war) oder die Fischerrestaurants in Tajao. Das Kabuki, das ebenso wie das sehr gute M.B.im Abama Hotel ist, kann man sich schenken. Es war das schlechteste Sternerestaurant, in dem wir jemals aßen.

Kazan*, Santa Cruz de Tenerife, Chu-toro Nigiri

Weiterlesen

Wenn der Koch keine Lust hatte …

Kurzmitteilung

Das kommt leider zu oft in Teneriffa vor. An manchen Tagen kocht der Chef ordentlich und ganz plötzlich kommt Mist aus der Küche. Keine Kontinuität vorhanden. Uns wurde das Bodegon Vistas Sta. Ursula empfohlen. Der Blick oben vom Berg ist Klasse.

Wie kann man das einem Gast vorsetzen: Gemüse komplett zerkocht, Pommes in zu kaltem Öl frittiert, Secreto de Iberico schlecht gegrillt

Die besten Restaurants auf Teneriffa
Die besten Restaurants Im Norden für jeden Tag

Kanaren versichern Besucher gegen Kosten einer Corona-Infektion

Kurzmitteilung

Die Kanaren versichern als erste Region Spaniens alle Besucher gegen zusätzliche Kosten im Falle einer Infektion mit dem Coronavirus während eines Urlaubs auf den Inseln. Von der Versicherung sei der Rückflug in die Heimat gedeckt, eine Quarantäne-Unterkunft sowie die medizinischen Kosten, teilte die regionale Tourismusministerin Yaiza Castilla in Santa Cruz de Tenerife mit. Von der Versicherung profitieren könnten demnach alle Besucher, auch ausländische Urlauber. Allerdings dürfen im Falle einer Infektion die Betroffenen nicht vor Reiseantritt von der Ansteckung mit dem Coronavirus gewusst haben.

Einreisebedingungen Corona Teneriffa

Siam Park seit 7 Jahren weltbester Wasserpark

Der Park wurde erneut mit dem TripAdvisor ‚Travellers‘ Choice‘ Award ausgezeichnet, der auf den positiven Bewertungen der Besucher basiert. Leider ist der Siam Park Corona-bedingt immer noch geschlossen. Einen Öffnungstermin gibt es noch nicht.

Siam Park bleibt unübertroffen Das Wasser-Königreich wurde das siebte Jahr in Folge zum besten Wasserpark der Welt gewählt
Weiterlesen

Sportliches Teneriffa

Zu Wasser, zu Lande und in der Luft – die Kanareninsel ist eine Traumdestination für Gäste, die sich auch im Urlaub auspowern wollen und den ein oder anderen Adrenalinkick suchen. Umso schöner, dass das nun alles wieder möglich ist.

Auch Golf gibt es auf Teneriffa
Weiterlesen

Billige Business Class Flüge ab Berlin

Die Lufthansa-Tochter Edelweiss verkauft derzeit günstige Business-Class-Tickets von Berlin auf die Kanaren. Hin- und Rückflüge nach Teneriffa oder Gran Canaria sind ab 328€ erhältlich.

Wir haben bei der Condor gebucht und fliegen teurer als das Angebot
Weiterlesen

Bedingungen für Reisen nach Teneriffa in Zeiten von Corona

Endlich darf Teneriffa wieder Urlaubsgäste empfangen! Seit dem 1. Juli 2020 ist es für Reisende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz wieder möglich, auf die größte Kanareninsel zu fliegen, jedoch gibt es einige Bedingungen für Touristen, die erfüllt sein müssen!

Nord Flughafen Teneriffa – Corona Einreise-Bedingungen beachten!
Weiterlesen