Die besten Restaurants Teneriffas

Hervorgehoben

Ein aktualisierter Überblick über die besten Restaurants auf Teneriffa – von Christian Romanowski

Auf Teneriffa wird eher rustikal gekocht. Oft haben die Restaurants keine ausgebildeten Köche. Das größte Problem ist die Konstanz der Zubereitung. Du gehst in ein Restaurant und es war genial. Also gehst Du nächste Woche wieder hin und Du bestellst das Gleiche, es schmeckt aber ganz anders und es sieht auch anders aus. Das ist uns so oft passiert. Frustrierend! Wir haben jetzt die sieben Besten ausgesucht.  Ausserdem noch welche für jeden Tag wie die wunderbare Pizzeria in La Laguna.

Als die besten Restaurants Teneriffas sehen wir folgende Restaurants an:
Platz 1: M.B. das Restaurant von Drei Sterne Koch Martin Beratsegui auf Teneriffa
Platz 2: El Rincon de Juan Carlos
Platz 2: nub
Platz 4: Kazan 
Danach kommt lange gar nichts mehr. Meine Frau sieht als ersten Verfolger die „Gastrobar AIE“ in El Sauzal während ich das La Bola de Jorge Bosch in El Sauzal mit seiner erneuerten kanarischen Küche dort sehe. Weitere Verfolger sind das Hayde in Puerto de la Cruz / La Orotava und das „El Posada del Pez„in Santa Cruz. Die Posada ist noch eine Stufe dahinter, aber auch deutlich preiswerter.
Danach kommen ein paar Restaurants wie landestypische „Donde Mario“ in Santa Ursula (das bei unseren letzten Besuchen nicht mehr empfehlenswert war) oder die Fischerrestaurants in Tajao. Das Kabuki, das ebenso wie das sehr gute M.B.im Abama Hotel ist, kann man sich schenken. Es war das schlechteste Sternerestaurant, in dem wir jemals aßen.

Kazan*, Santa Cruz de Tenerife, Chu-toro Nigiri

Weiterlesen

Teneriffa soll intelligenter werden

Der Inselregierung von Teneriffa, vertreten durch Turismo de Tenerife, hat diese Woche ein Abkommen mit der staatlichen Agentur SEGITTUR unterzeichnet. Dieses sieht nach einer Bestandsaufnahme vor Ort deren Analyse und die Erstellung eines Aktionsplans vor, der die Reaktivierung und Weiterentwicklung des Reiseziels Teneriffa im Rahmen des Nationalen Tourismusplans fördern wird. Der Tourismusminister der Insel, José Gregorio Martín Plata, freut sich, dass SEGITTUR gerade jetzt in dieser herausfordernden Phase mit der Arbeit beginnt und Teneriffa auf dem Weg zu einer innovativen touristischen Destination begleiten wird. 

Teneriffa

Loro Parque feiert 47 Jahre

Kurz vor Weihnachten feiert der Loro Parque am Dienstag, den 17. Dezember, sein 47-jähriges Bestehen, in einem Jahr, in dem er seine Liebe und sein Engagement für die Natur und Tiere durch den Kampf gegen Plastik noch einmal mehr unter Beweis gestellt hat.

Der Loro Parque begann 1972 mit nur 25 Personen, 150 Papageien und einer Fläche von 13.000 Quadratmetern. Von dieser Zeit bis heute und nach einer Vielzahl von Herausforderungen hat sich der Park zu einer der angesehensten zoologischen Einrichtungen der Welt entwickelt, sowohl wegen seiner Schönheit, als auch aufgrund der hervorragenden Qualität seiner Einrichtungen und des absoluten Respekts vor der Natur.

Loro Parque feiert 47 Jahre Liebe zu Natur und Tieren
Weiterlesen

Hotel Suite Villa María eröffnet Spa Naiad

Eine großzügige Anlage mit wunderschöner Aussicht auf Berge und Meer, ganzjährig mildes Klima und die exquisiten Villen des Hotel Suite Villa María versprechen Entspannung auf Teneriffa. Das jetzt eröffnete, hoteleigene Wellness-Center Naiad ergänzt das Angebot um eine professionelle Relax-Oase mit vielfältigen Anwendungen, die auch externen Besuchern offenstehen.

Hotel Suite Villa María Spa
Weiterlesen

Die Highlights von Teneriffa

Die Highlights der größten Kanareninsel auf individuellen Tagesausflügen entdecken

Teneriffa ist die größte der Kanarischen Inseln und ein Ziel für jeden Geschmack: für Naturliebhaber, für Entspannungssuchende, für diejenigen, die sich für Kultur und Gastronomie interessieren oder einfach nur die Sonne und den spektakulären Meerblick genießen wollen. Die absoluten Highlights der Insel können bequem besucht werden. Hier sind die Must-Sees. Egal wo Sie wohnen, die Anreise wird nicht mehr als eine Stunde dauern. Wenn es bei Ihnen regnet, kann es sein, dass hinter dem nächsten Berg bereits die Sonne wieder wartet. Teneriffa hat so viele Klimazonen.

In sieben Tagen rund um Teneriffa
Die Highlights der größten Kanareninsel auf einer individuellen Rundreise entdecken:
Weiterlesen

Auf den Tellern der Kanarischen Inseln treffen sich Europa, Afrika und Amerika

Kulinarische Reise im Atlantik: Neben der vielfältigen Landschaft, die von unberührten Stränden bis hin zu majestätischen Vulkanen reicht, überrascht jede kanarische Insel auch mit einer charakteristischen Küche. Vom Norden mit seinen fangfrischen Meeresfrüchten bis zum Süden, wo sich moderne Fusionsrestaurants befinden, bieten die Kanarischen Inseln eine große gastronomische Vielfalt auf kleinstem Raum.

Vom Norden mit seinen fangfrischen Meeresfrüchten bis zum Süden, wo sich moderne Fusionsrestaurants befinden, bieten die Kanarischen Inseln eine große gastronomische Vielfalt auf kleinstem Raum.
Weiterlesen

DIE 50 BESTEN WASSERPARKS EUROPAS

Travelcircus hat die 50 beliebtesten europäischen Wasserparks genau unter die Lupe genommen. Das Ergebnis: das Ranking der 10 besten Wasserparks Europas. Folgende Faktoren wurden untersucht: Saisonalität, Große, Rutschenanzahl, Thematisierung, Kosten, Instagram-Posts, Suchvolumen und Gästebewertungen.

Siam-Park-Bester-Wasserpark
Weiterlesen

Immer mehr Deutsche reisen nach Teneriffa

Sonne, Strand, Kultur und Natur – Teneriffa, die größte der kanarischen Inseln, ist eine der vielseitigsten Destinationen Europas. Ob Familien, Paare oder Alleinreisende, Erholungsuchende, Freizeit- oder Extremsportlersportler, Luxusliebhaber oder Fans des länd­lichen Urlaubs – bei mildem Klima, unzähligen Freizeitangeboten und der einzigartigen Natur kommt jeder auf seine Kosten.

Teneriffa
Weiterlesen