Restaurants für jeden Tag im Norden von Teneriffa

Ich werde immer wieder gefragt, wohin ich jeden Tag gerne gehe. Das ist viel schwerer als die Liste der besten Restaurants von Teneriffa, weil kaum ordentlich gekocht wird. Mit der traditionellen kanarischen Küchen haben wir bisher Probleme! Read more [...]

Restaurante Enyesque, Santa Ursula

Eine Restaurantkritik von Christian Romanowski

Zufällig fanden wir das neue Restaurant Enyesque in Santa Ursula an der Carretera General im Ortsteil Cuevas de la Villa. Von Santa Ursula kommend nach der Autobahnausfahrt das zweite Gebäude auf der rechten Seite. Eigentlich wollten wir in die gegenüberliegende Gastrobar Naife gehen. Auf der Fahrt dorthin stellte meine Frau fest, dass ein Großteil der Bewertungen bei Google und TripAdvisor offensichtlich gefaked waren. Da kam uns das Enyesque sehr Read more [...]

La Bodeguita de Enfrente, Santa Ursula, Teneriffa

Eine Restaurantkritik zu der Bodeguita de Enfrente, Santa Ursula, Teneriffa

Anfahrt: Autobahnausfahrt Cuesta de la Villa, rechts auf die Hauptstrasse Richtung Puerto (also weg von Santa Ursula). Auf der Strasse ca. 500 m (vielleicht auch 1 km) bleiben, nach Donde Mario auf der linken Seite.

Eigentlich wollten wir ins Donde Mario gehen, dieses hat aber immer von 13 bis 24 Uhr geöffnet, nur nicht am Mittwoch. Da sind wir halt zu der Bodeguita de Enfrente gegangen, die nur 100 m weiter, Richtung Read more [...]

Safran, Santa Ursula, Tenerife

Safran, Santa Ursula, Tenerife - eine Teneriffa Restaurantkritik

Ein Berliner Perser eröffnete hier vor 5 Jahren das Safran, ein spanisch-persisches Restaurant, das hauptsächlich von Deutschen besucht wird. Das Safran befindet sich an der alten Strasse. Nehmen Sie die Ausfahrt La Quinta, fahren am Sportplatz vorbei und rechts hoch. An der Hauptstraße fahren Sie nicht rechts rum Richtung Rathaus, sondern links. Sie fahren an Mo's britischen Tante Emma Laden vorbei, die Strasse macht eine Linkskurve, Read more [...]

Tasca Taller de D Diego Alvarez, Santa Ursula, La Quinta, Teneriffa

Die Tasca mit dem sperrigen Namen liegt fast genau neben dem Hotel La Quinta Park und ist eine hervorragende Alternative zu dem benachbarten Hotelrestaurant, in dem ich vor Jahren aß und noch heute so beeindruckt bin, dass ich auch in Jahren nicht wieder hingehen würde.

Tasca bedeutet eigentlich mehr Kneipe bzw. Bumslokal, also ein rustikaler Platz. Taller bedeutet die Werkstatt und D Diego Alvarez ist der Inhaber dieser Werkstatt. Es ist rustikal. In einem Teil sitzen die Kettenraucher, gucken Read more [...]