Top 20 Restaurants der Kanaren

Der Instagram Blog „UNA ISLA PARA COMÉRSELA“ veröffentlicht seine Top20 Restaurants der Kanaren.

Auf Platz1: El Taller de Seve Diaz in Puerto de la Cruz – auf dem Foto Seve Diaz berühmtes Spanferkel

Auf Platz 1 ist der Taller von Seve Diaz in Puerto de la Cruz

2. Platz: Tabaiba in Las Palmas de Gran Canaria

3. Platz: Kiki Japanisches Restaurant, Calle Imeldo Serís, 19 – 38003 Santa Cruz de Tenerife (im Urban Anaga Hotel)

4. Tasca Silbo Gomero, C. Volcán Elena, nº9, 38108 San Cristóbal de La Laguna, Santa Cruz de Tenerife (keine Webseite)

5. Nila in El Sauzal

6. Restaurante La Sandunga in Tegueste (in der Nähe des Nordflughafens)

7. Jaxana Restaurant, Cocina Asiática Creativa – auch mit veganem Menü

8. bejeque Restaurante, La Laguna – ein weiterer kreaktiver Asiate / Japaner

9. Qapaq – ein Peruaner in Los Cristianos

10. CUERNOCABRA – auf Gran Canaria im Corte Ingles

11. IzakayaLO – ein Sushi Restaurant in Plaza V Centenario,, 38300 La Orotava, von den Fotos sieht es nach kalifornisch-vietnamesischem Sushi aus, alles sehr süffig

12. Tasca Faracho in C. Santo Domingo, in La Laguna. Wein- und Käselastig.

13. Mojo Rojo, Avenida Rafael Gonzalez Vernetta, Bajamar

14. El Sargo Carbón, Streetfood in Garachico (ein günstiger Imbiss – hört sich interessant an)

15. AKOMA restaurante in La Laguna – die Speisekarte kling vielversprechend

16. La Gastro Tienda – „moderne, creative Küche“ in La Laguna

17. Mallar Cocina in La Laguna – Cocina de Mercado

18. LaBola in La Mantanza

Immer gut: die Espuma de Pachita in der Gastrobar AIE in El Sauzal Tenerife

19. Gastrobar AIE in El Sauzal neben der britischen St. Andrews School

20. The Roots Tasca in El Rosario (das ist hinterm Nordflughafen Richtung Teide) – Argentinische Steaks und kanarische Vorspeisen

Wie alle Listen ist auch diese Liste stark subjektiv. Aber für uns hochinteressant, weil sie viel ausserhalb der touristischen Ecken zeigt, ja, sie klammert eigentlich den touristischen Süden mit einigen hervorragenden Restaurants komplett aus.
Platz 1 – Seve Diaz – ist unbestritten das beste Restaurant in Gebiet Norden und Santa Cruz. Platz 2 auf Gran Canaria kennen wir leider nicht. Platz 3 in Santa Cruz ist vielleicht der Nachfolger des Kazan? Hier werden wir schnellstmöglich hingehen und berichten.
Platz 4 habe ich schon öfter von Einheimischen gehört.
La Laguna ist zum Essen gehen eigentlich wunderbar – 10 x so gut wie Puerto de la Cruz – aber für uns im Norden Wohnende doch etwas unpraktisch. Schlechte Parkmöglichkeiten und immer etwas nass-kalt. Wir mögen es ja trocken und warm! Das NUB war eine sichere Bank. Vielleicht ist ja das Silbo Gomera ein guter Nachfolger.
Die Restaurants der Umgebung, das NILA, La Bola und die Gastrobar AIE sind manchmal hervorragend und leider manchmal auch nicht gut. Die Stabilität der Leistung fehlt.
Die anderen Restaurants der Liste kennen wir noch nicht, die werden wir aber peu a peu abarbeiten!

Unsere Liste der besten Restaurants auf Teneriffa

Spread the love

2 Gedanken zu „Top 20 Restaurants der Kanaren

  1. Pingback: The Roots Tasca in La Esperanza (hinter Tacoronte) | Teneriffa – der deutschsprachige Teneriffa (Nord) Blog

  2. Pingback: Restaurantkritik Tasca Ihüey, Puerto de la Cruz | Teneriffa – der deutschsprachige Teneriffa (Nord) Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.